Outlook 2013 und IMAP

In Outlook 2013 kann man die Ordner für gesendete Objekte, Papierkorb etc. nicht mehr frei zuordnen. Damit man diese dennoch benutzen kann, ohne dass sie von Outlook lokal neu erstellt werden, geht man wie folgt vor:

  1. Auf dem IMAP-Server Standardordner umbennennen: Drafts, Sent, Spam, Trash
  2. IMAP-Konto in Outlook anlegen
  3. IMAP-Ordner in Outlook abonnieren
  4. Konto in Outlook löschen
  5. Konto in Outlook neu anlegen